Jenny Solaria: Der Neue Zeitstrahl – zurück in die Zukunft. Jetzt! New-Cage-Szene Teil I

1
688

Veröffentlicht am 25.03.2017

Jenny Solaria Postatny im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.

Der neue Zeitstrahl wird immer spannender … wir bekommen immer mehr neue Möglichkeiten, neue Zusammensetzungen und Erweiterungen unseres Bewusstseins entstehen genau in dieser Zeit, Jetzt!!!

Du bist maßgeblich daran beteiligt, denn jeder der eine große Veränderung für sein Leben hervorruft, gibt sozusagen sein Veto ab und stimmt für die neue Zeitwahl! Es finden sich immer mehr Menschen, aber vor allem Paare die sich so tief eins sind in die neue Zeit zu gehen …, daß sie bereit sind alles was sie sich bisher aufgebaut haben vollkommen loszulassen. Das soll keine Empfehlung sein, wir sind immer dafür einen sanften Übergang zu unterstützen … aber die Berichte in den letzten Wochen sprechen für sich.

Seit Anbeginn des Jahres 2017, wandern immer mehr Deutsche + Österreicher aus, immer mehr Partner werden sich bewußt, daß sie sich lieben und nichts größer ist als das … sie entscheiden sich für einander, miteinander auf tiefster Seelenebene in eine unbestimmte und doch tief liebevolle Zeit zu gehen, voller Vertrauen zueinander … Somit schreiben sie die Wandlung im Morphogenetischen Feld und viele Möglichkeiten für alle folgenden Seelen.

Es ist eine Art Völkerwanderung in die Befreiung. Zwar noch innerhalb der Matrix, doch diese hat kaum noch Wirkung, die hohe Liebesschwingung der sich nun befreienden Seelen schwingen so hoch, daß es nur wenige Dinge gibt, die sie noch aufhalten kann. Vor allem Mitmenschen, Ihr Ego und irdische Matrixverhaftete Gründe könnten das sein. Mehr dazu im Interview …

Quelle: Youtube-Kanal Quer-denken.tv


Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …
… schon nach der Wahl im Herbst werden wir ALLE in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 schrecklichen Merkel-Lügen! Watergate.tv hat die schockierende Wahrheit jetzt enthüllt. Sie werden nicht glauben, wie einfach es für Politiker ist, Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen! >> HIER erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Geld steht!


Dinge, die es nicht geben dürfte
Archäologen stoßen immer wieder auf mysteriöse Gegenstände, die wegen ihrer Altersdatierung nicht ins vertraute geschichtliche Weltbild einzuordnen sind. Da gibt es menschliche Überreste aus der Zeit der Dinosaurier, Neandertaler mit dem Einschussloch einer modernen Waffe und Hightech-­Geräte aus längst vergangenen Zeiten… (weiter)


Bilder, die es nicht geben dürfte
Auf der ganzen Welt existieren Bilder aus allen Zeiten, die mysteriöse­ Motive zum Gegenstand haben. Malereien und Fotodokumente, bei denen eine Fälschung ausgeschlossen werden kann, und die trotzdem Dinge zeigen, die dem gesunden Menschenverstand widersprechen. Dinge, die es nach unserem heutigen Wissensstand gar nicht geben dürfte! Warum aber gibt es sie dann? (weiter)


Texte, die es nicht geben dürfte
Rund um den Globus finden sich textliche Zeugnisse, die es eigentlich nicht geben dürfte: Schriften vor der »offiziellen« Erfindung der Schrift, die lange vor den ägyptischen Hieroglyphen und der mesopotamischen Keilschrift entstanden; außereuropäische Schriften, die Jahrhunderte vor Kolumbus transatlantische Kontakte zwischen den Urvölkern bestätigen; uralte Chroniken, die technische Apparaturen detailgetreu beschreiben, obwohl sie offiziell erst Jahrtausende später erfunden wurden… (weiter)


Wesen, die es nicht geben dürfte
Begegnungen mit mystischen Geschöpfen beflügeln seit Jahrtausenden die Fantasie der Menschen: Berichte von furchterregenden Ungeheuern, Überlebenden aus der Urzeit, monströsen Mischwesen, gruseligen Gestaltwandlern, mysteriösen Tiermenschen, unheimlichen Alien-Sichtungen und der werwolfartigen Bestie von Gévaudan kursieren und faszinieren bis heute. Gehören alle diese Erlebnisse ins Reich der Fantasie? (weiter)


Kräfte, die es nicht geben dürfte
Unsere Welt ist voll von unglaublichen Dingen, die es eigentlich nicht geben dürfte: Menschen mit Psi-Begabung, bizarre Spukbilder und Jenseitskontakte, Schwerkraftphänomene an sonderbaren Orten, Risse im Raum-Zeit-Gefüge, unheimliche Erlebnisse mit fremden Wesen, Fischregen und Kugelblitze, Stigmatarätsel und Marienwunder, Pyramidenenergie und leuchtende Schamanensteine, Kristallschädel und Hightech-Magie versunkener Kulturen, Kraftzentren aus grauer Vorzeit u.v.m. Die Liste ist lang und geheimnisvoll! (weiter)

1 KOMMENTAR

  1. Dient zur allgemeinen Verblödung, besonders anfällig die Jugend, da sie nur noch Lügen in den Schulen eingebüffelt bekommen.
    z.Z. wird die weiße Rassen eliminiert, ohne jegliche Gegenwehr. Eine eurasisch-negroide Einheitsrasse ist nicht in der Lage, die Biosphäre zu erhalten. Ich schätze, in einer Generation wird es keine Zivilisation mehr geben.
    Da kann die Zigeunerin noch so viel von ihren Lichtgeschwafel faseln…

Hinterlassen Sie einen Kommentar