RA Lutz Schaefer: Die schiere Bigotterie eines Anbiederers

4
2427

10. September 2017, liebe Leser, liebes Pack, liebe Wutbürger, liebe Entsorgungsunternehmer,

„In Deutschland werden keine Journalisten verhaftet, in Deutschland werden keine Journalisten in Untersuchungshaft geschickt, in Deutschland herrscht Meinungsfreiheit“

So die „klare Ansage“ der KANZLERIN in Richtung Türkei und deren Reisewarnung für Deutschland.

Alles klar, KANZLERIN, Sie haben recht, im Knast sitzen kritische Journalisten (noch) nicht, sie werden nur „nötigenfalls“ und „vorsorglich“ ihrer Existenz beraubt, zumindest aber gebrandmarkt, verteufelt oder mit Existenzverlust bedroht, das kann schlimmer sein als ein paar Monate Knast, denn das zerstört den Menschen in seinem Innersten!

Und was die Meinungs“freiheit“ anbetrifft, auch die der normalen Bürger, nun, da sollten Sie mal auf meinen Schreibtischen Umschau halten (für diesen Fall würde ich sogar das generelle Hausverbot für Sie kurzfristig, allerdings befristet aufheben) und dies schnellstmöglich, bevor diese unter entsprechenden Aktenbergen zusammenbrechen! Auch die Sterblichkeit unter kritischen Journalisten ist bemerkenswert, meinen Sie nicht auch, Frau KANZLERIN …?!

Widerlich, solche Töne, es geht aber noch besser, ich nehme Sie nun mit in Abgründe, welche ein Herr Gabriel offenbarte. Dies tat er während seiner Wahlkampf“tingelei“, diesmal nach „Dunkeldeutschland“, nach Halle.

Dort warb er um Stimmen des „Packs“, also um Stimmen von Menschen, die nach seinem Wortlaut „eingesperrt werden sollten“, denen er den Mittelfinger zeigte! Wie nennt man solch eine Verhaltensweise? Ich denke „paranoid“ dürfte nur halbwegs treffend sein, dies ist die schiere Bigotterie eines Anbiederers, dem die Felle wegschwimmen.

Bevor ich diesen Videobeitrag einstelle, drei Hinweise:

1. Der Ton ist relativ schlecht, da durch Krach der Menschen übertönt, jedoch ist das Wesentliche verständlich, also z.B. die Leugnung des Herrn Gabriel von eklatant zunehmenden Sexualdelikten, begangen durch Zuwanderer.

2. Bei ca. 4:00 findet sich ein alter Herr an der Bühne, der Gabriel fragt, ob er nicht im Jahre 2012 von „einer Entsorgung der Merkelregierung“ gesprochen habe (die Staatsanwaltschaft hat mittlerweile ein Ermittlungsverfahren gegen Herrn Gauland wegen des Ausdrucks „entsorgen“ eröffnet), die Antwort des Herrn Gabriel sehen Sie im Video.

3. Lesen Sie bitte vorab diese zwei Meldungen:

a) „SPD legt Rentenkonzept vor“, ein Beitrag vom 12.11.2012 beim „tagesspiegel“

b) „Die entsorgte Nation“, ein Beitrag bei achgut.com vom 30.08 2017,

So, deshalb nun das o.g. Video, spätestens jetzt sollten wir alle wissen, was dieses Polit-Pack mit uns so treibt und wie es lügt, daß sich selbst die Galgenbalken biegen:

Allein damit ist alles gesagt, was es zu sagen gilt, handelt Leute, zieht diesem Lügenpack das Fell über die Ohren!

Diese Art Politiker ist wohl das Letzte, was hier benötigt wird. Nachweislich hat dieser Erzengel noch im beginnenden Wahlkampf 2012 laut und deutlich gesagt, daß er Merkel & Co „rückstandsfrei entsorgen“ wird. Was geschah dann? Ein Gabriel und seine SPD fressen der KANZLERIN aus der Hand, von ‚Entsorgen‘ keine Spur, nur die Pfründe sind wichtig, oder sieht das jemand anders …?

Aber Herrn Gauland eine Volksverhetzung anhängen, weil er „Ihre Häßlichkeit“ Ötzoguzz oder so ähnlich in Anatolien „entsorgen“ will, das geht in Ordnung, oder wie?

Lest dazu mal BVerfG 1 BvR 2150/08 und dort die Randnummern 49 bis 51, dann wird klar, was hier Volksverhetzung ist und was nicht. Ich meine, der gesamte Wahlkrampf der Etablierten ist eine reine Volksverhetzung, deren Wirkungen nicht ausbleiben dürften …

Aber an einzelnen Stellen scheint man aufzuwachen:

„Niedersachsen stoppt den Zuzug von Flüchtlingen nach Salzgitter“, hierzu finden sich auch einige interessante Videos im Netz, ja, man hat dort die nahende Endzeit erkannt, überwiegend ca. 80% Migrantenkinder an Schulen, in Kitas etc., ein „Phänomen“, welches auch in Österreich stattfindet, denn dort findet man klar dokumentiert, z.B. bei „brd-schwindel.org“, einen Beitrag vom 08. September 2017: „Dritte Türkenbelagerung“, sehr „inspirierend“ …

Ebenfalls bei „brd-schwindel.org“ findet sich eine sehr wissenswerte Auf- und Ausarbeitung des Beitrags bei „Panorama“, auf welchen ich hier hingewiesen hatte, dies bzgl. „Preppers“ und der von ihnen „ausgehenden Gefahr“:

Faktencheck – Anja Reschke blamiert sich einmal mehr mit Berichterstattung

Hervorragend! Auch diese Dame ist überbezahlt und zwar maßlos …!

Ach, bevor ich es vergesse, dieses Pack, also das, was im Reichstag sitzt, das hat nochmals und kurz vor Ende der laufenden Legislaturperiode draufgesattelt:

Drei „Nachrücker“, betrifft die CDU, das scheint wohl eine besondere Variante der geltenden Gesetzgebung für Diätenabgreifer zu sein, kassierten für zwei Sitzungstage der auslaufenden „Sitzungsperiode“ schlappe 35.000 Euro, nebst allen weiteren Vorzügen wie Büros, Mitarbeiter, Fahrer usw..

Ich frage mich und das mit Sicherheit nicht nur ich: Warum arbeiten wir eigentlich noch???? Was diese Überflieger-‚Volksvertreter‘ an zwei Tagen abkassiert haben, das ist der doppelte Jahreslohn eines ‚Malochers‘, wenn dieser überhaupt das Glück hat, zwei Jahre seinen ‚Job‘ zu behalten. Ist hier irgendetwas faul …? Oder gar oberfaul …?

Ich mag ja gar nicht erwähnen, daß mir ein gut informierter ‚Ossi‘ wohl etwas angeheitert mitteilte, daß es bei der jetzigen Wende ohne Laternen nicht gehen wird. Na ja, er hat wohl die Erleuchtung gemeint, die die jetzige Wende herbeiführen wird.

Hier noch ein paar dramatische Meldungen, ist nicht weiter schlimm:

Die Nordsee erwärmt sich lt. Experten wesentlich schneller als die Ozeane, ebenso siedeln sich immer mehr Meeresbewohner aus anderen Breiten an, alles klar, liebe Experten!

Hier nur einige Hinweise an die Experten meinerseits und wahrscheinlich auch andererseits:

Ist es nicht völlig klar, daß sich eine flache Pfütze wie die Nordsee (durchschnittliche Wassertiefe weniger als 100 Meter) schneller erwärmt als die Ozeane (Wassertiefe bis zu fast 10.000 Metern), wenn überhaupt von einer Erwärmung gesprochen werden kann!?

Was die Ansiedlung von Meeresbewohnern in der Nordsee aus anderen Breiten anbetrifft, nun, da sollte man sich mal im Netz umsehen, das wird dort auf sehr deutliche Art und Weise erklärt:

Die Globalisierung, also auch der zunehmende und weltumspannende Schiffsverkehr, schleppt an seinen Ballasttanks und an seinen Schiffsrümpfen jedwede Art von Leben ein, wir sehen daran, es ist der Mensch, der Veränderungen in Fauna und Flora verursacht, dieses unmittelbar und direkt, ein Klimawandel dürfte hierbei außen vor stehen!

Blicken wir abschließend nach Spanien, nein, das ist falsch:

Wir blicken nach Katalonien, dort hat man offensichtlich die Schnauze voll, die Katalanen möchten ihre Unabhängigkeit erreichen, dies sowohl von Spanien, als auch damit von der EU.

Es droht ein Bürgerkrieg, denn Madrid hat mit Soldaten gedroht, sollte es Anfang Oktober zu dem angekündigten Referendum kommen.

Sehen Sie, so funktioniert die „EU“, nämlich nur noch mit Drohungen, Sanktionen, Urteilen, Sperren = Gewalt! Nur nebenbei: Wer ist denn ‚die EU‘ …? Kann mir das einer verraten? Daß ‚EU‘ für ‚Europas Untergang‘ steht, weiß ich, aber sonst …?

Ach so, jetzt verstehen die Menschen wahrscheinlich, warum die EU so wichtig ist!?

c.c.K.e.d. – Merkelkasner-Dämmerung allenthalben, das Volk hat wirklich die Schnauze voll, die Wahl ist nur der Anfang, die Ochsenfrösche haben bald Wanderungszeit, dann kommt die neue ‚FROPO‘, nämlich die ‚Frogpower‘, die gelinde gesagt ‚interessant‘ werden dürfte, selbst die „Bild“ fragt nun, „kann die AfD die SPD einholen?“, ich denke mal, das kann sie! … (sdg)

Quelle: Lutz Schaefer

4 KOMMENTARE

  1. Nur zwei Anmerkungen zur EU und Gabriel. Die EU ist ein eingetragender Verein und hat nur Statuten, darf
    also keine Gesetze erlassen, weil es Juristisch ein Ding ist.
    Herr Gabriel hat wahrscheinlich wie auch Frau Merkel Demenz. “ Ich sage euch wir haben keine Bundes-
    kanzlerin, denn Frau Merkel ist Geschäftsführerin einer nicht Regierungs Organisation.“ Vergessen?

  2. es gibt so viele Möglichkeiten, SICH ZU WEHREN!!
    BOYKOTTIERT LÄDEN MIT HALALFLEISCH!!
    BOYKOTTIERT LÄDEN MIT MISCHPOKNEWERBUNG!!
    BESCHWERT EUCH DORT!!

    NETTO REWE IKEA….informiert andere!!

    AMA-Gütesiegel für Halalfleisch bei Merkur

    Dass die Marketing-Affen von REWE damit die einheimischen Kunden vertreiben, kapieren sie nicht.

  3. Das Fazit all dieser Fragen könnte also zu 95% sein: Die Behauptung, die Bundesrepublik wäre auf der Grundlage des „4plus2-Vertrages“ ein souveräner Staat, ist gegenüber dem deutschen Bürgervolk die größte Lüge in der deutschen Nachkriegsgeschichte!
    https://brd-schwindel.org/fragen-darf-man-stellen-und-muss-sie-stellen
    Wenn die Kanzlerin und ihre Justiziare faktisch und mit allen Dokumenten, auch den Geheim-Dokumenten beweisen, dass alle diese Verträge, BVerfG-Urteile, Völkerrechts-Bestimmungen, Vier-Mächte-Abkommen, Vereinbarungen und Darlegungen falsch sind, muss man den Behauptungen und Beteuerungen der Regierung glauben.

    * Was dies für UNSER Recht und UNSERE Gesetze sowie für alle Belange des REGIERENS bedeutet hat die BRD bisher NICHT schlüssig und nicht wahrheitsgemäss erklärt.

    * Unser erstes Menschenrecht ist, dass dies öffentlich passiert

    * Unser zweites Menschenrecht ist, nicht mehr belogen und betrogen zu werden von zwei illegitimen und obendrein möglichen Fremdregierungen (USA + EU).

    * Unser drittes Menschenrecht ist, dass das Deutsche Reich nach der Charta der Vereinten Nationen endlich als Feindstaat gelöscht wird.

    * Ganz besonders wichtig -und nach der Charta der UN gewährleistet- ist die freie Meinungsäusserung zu unseren EIGENEN Belangen und nicht Inkriminierung oder sogar strafrechtlicher Verfolgung – wegen mögl. Äusserungen, die der Regierung nicht passen oder Wahrheiten ans Licht bringen, die unbedingt zur öffentlich verlautbarten Wahrheit gehören.

    Merke:
    1. WER ALS STAAT seine konstitutionelle Konstruktion verschleiert oder nicht schlüssig dem Bürger beweist, führt UN-DEOMRATIE im Schilde.
    2. WER als STAAT (?) Bürger an den PRANGER stellt, weil sie nach 1. fragen, verhält sich wie eine DIKTATUR.
    3. WER ALS OBRIGKEIT die Meinungsfreiheit – und dazu gehört jeder Art von Informations-Hinterfragung und Meinung – verbietet und Bürger deswegen inkriminiert, anschuldigt und verurteilt, IST EINE DIKTATUR.
    4. Meinungsfreiheit IST, WENN MAN Meinungen haben darf, die den Obrigkeiten NICHT gefallen!

Hinterlassen Sie einen Kommentar