RA Lutz Schaefer: Laufen. Verstecken. Melden.

0
1125

04. Juni 2017, liebe Leser, liebe Kufr,

„Laufen. Verstecken. Melden.“

Ja, genau das ist die Meldung bzgl. der Zukunft Europas, frisch herausgegeben von der britischen Polizei, in deren Königreich allein 3.000 bekannte (in Worten: bekannte) Gefährder leben, ein Land kleiner als Deutschland!

Und dann kommt doch tatsächlich ein Schmierfink bei der „welt“ daher, ein Herr Krauel, bricht eine Lanze gegen Vorurteile und zieht Vergleiche, daß einem die Wuttränen in die Augen steigen!

So bezichtigt er Frau von Storch der Hetze:

Unter dem Titel „Falsch, Frau von Storch“ stellt dieser Kretin u.a. fest, daß es nur etwa ein Tausendstel der Muslime sei, welche gewalttätig sind, das ist „schön“, denn setzt man diese Erkenntnis in reale Zahlen um, so lässt sich allein hier rein rechnerisch feststellen, daß auf eine Mio. Muslime hier in Deutschland folglich 1.000 Gewaltbereite kommen, und wenn Großbritannien allein 3.000 Gefährder sein Eigen nennt, dann dürften wir doch noch etwas besser bestückt sein! Bei dieser Spezies der Druckerschwärzenjunkies war Kopfrechnen noch nie populär.

Ich unterbreche kurz für eine Eilmeldung:

+++Kanzleramt evakuiert und abgesperrt+++akute Einsturzgefahr+++ die Erschütterungen der KANZLERIN waren zu groß+++Statik und Fundamente des Gebäudes schwer beschädigt+++weitere Meldungen folgen+++

Weiter geht`s, dies mit der Feststellung an alle Verblendeten und Rechten, der Islam sei eine Religion der „Steinzeit“, solch ein Blödsinn! Der Islam ist aktueller und moderner denn je, denn was im Koran z.B. zum „Ramadan“ geschrieben steht (während des Fastenmonats keine kriegerischen Handlungen), das hat sich heute an die modernen Zeiten dergestalt angepasst, daß man eben gerade im Ramadan den Kufr zeigt, wo der Hammer hängt!

Also, bitte immer bei der Wahrheit bleiben!

Zu diesem Themenkomplex passt auch wunderbar, daß die Bundesregierung „ihre Abschiebeziele deutlich verfehlt“, bzw. die geförderten freiwilligen Ausreisen sogar rückläufig sind, ei, was für ein Teufelchen ist denn nun hierfür wieder verantwortlich?

Nun, das ist das Teufelchen der Zerstörung und Vernichtung, das ist das Teufelchen, welches nur wache Menschen wahrnehmen! Das sind die Menschen, die von diesem Teufelchen hierzulande verfolgt werden, eingesperrt werden, sanktioniert werden, weil sie die Wahrheit erkennen!

So ein Teufelchen heißt nicht nur KANZLERIN, nein, solche Teufelchen gibt es tatsächlich mehrere, das ist z.B. auch ein Maas, die Ex-Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger (was ein Wort-Ungetüm) greift diese Figur Maas bzgl. seiner jüngsten Pläne zur Änderung der Strafprozessordnung scharf an (Maas will den Einsatz von staatlicher `Spähsoftware`rechtlich ermöglichen), sie nennt es folgerichtig:

„Der innenpolitische Skandal dieser Legislaturperiode.“

Klare Worte und besten Dank, wenn auch die Skandale eines Herrn Maas einen weitaus größeren Umfang haben, bzw. sich schon seit längerer Zeit vollziehen!

Ja, Frau Leutheusser-Schnarrenberger, dieser Mann selbst ist ein Skandal, bauen Sie etwas daraus, machen Sie Nägel mit Köpfen!

Ich schließe mit einer Meldung, einem Hinweis, einem Video, was auch immer Sie wollen.

Sie finden dort ein exzellentes Beispiel für Idiotie bzw. Lücken in der Waffen-Gesetzgebung, die es immer gab, damit ein erschreckendes Beispiel für das, was sich hier vollzieht oder vollziehen soll, gute, ca. 9 Minuten „Unterhaltung“:

In alten Zeiten, als die Bauern entwaffnet wurden, wie dies heute am Bürger praktiziert wird, gab es eine ähnliche Erfindung mit der Bezeichnung ‚Windbüchsen‘.

Das war eine Art Luftgewehre, die einen Lufttank hatten, der manuell auf etliche Bar aufgepumpt werden konnte und eine Schußenergie erzeugte, die den Feuerwaffen in nichts nachstand, diese sogar noch übertraf.

Ja, der Krieg ist der Vater aller Dinge, und heute läuft der Krieg gegen Waffenbesitzer und damit auch die Waffenhersteller, die sicherlich nicht untätig bleiben werden, da die Politik zwar die Entwaffnung forciert, aber gegen die Gefährdung der Allgemeinheit nur dilettantisches dummes Zeug liefert, also praktisch nichts tut. Mal sehen, was der Markt noch alles bietet, dem die Sicherheit der Bürger mehr am Herzen liegt als dieser unsäglichen Politik und deren ‚Innerer Sicherheit‘. Möge Herr Trump auch hier segensreich wirken, denn er hat da ganz andere Ansichten, wie wir wissen …

c.c.K.e.d. – das größte politische Hindernis der heutigen Zeit läßt sich feiern als Bekämpferin ihrer eigenen Fehler, das nenne ich ‚Chuzpe‘ vom Feinsten …! (sdg)

Quelle: Lutz Schaefer


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)

Hinterlassen Sie einen Kommentar