RA Lutz Schaefer: Wir haben es satt, von nicht gewählten Ignoranten an die Wand regiert zu werden!

0
214

10. November 2016, liebe Leser, liebe Zorn- und Wutbürger,

ich komme nicht umhin, zunächst wieder einmal und fast ausschließlich auf Vergangenes zurückzugreifen, beginnen wir in der längsten Vergangenheit:

– Ich hatte hier auf meiner Seite einmal über „Baba Vanga“ berichtet, diese Wahrsagerin, verstorben 1996, deren Vorhersagen zu 85% eintrafen, hat nun auch „Zugang im „focus“ gefunden, ich staune.

Baba Vanga prophezeite nicht nur 9/11, sondern auch den 44. Präsidenten der USA als einen Schwarzen, sowie den Ansturm des Islam auf Europa im Jahre 2016. Sie sagte weiterhin vorher, daß der 44. Präsident der USA der letzte Präsident sein werde, nun, das kann man auslegen, wie wäre es mit: Der designierte Präsident Trump wird noch vor seiner Vereidigung ermordet oder verstirbt „überraschend“…

– Nähere Vergangenheit, ich hatte über die Tatsache geschrieben, daß sich immer mehr Arbeitnehmer im Zustand eines „Tagelöhner-Daseins“ befinden, demütigend ohne Ende, danke an die SPD, die das vor allem möglich machte und weiterhin macht.

Aber nein, es geht noch „besser“ und das wissen die wenigsten Menschen, vor allem nicht die Betroffenen: Wer sich in einem befristeten Arbeitsverhältnis befindet, der hat sich gefälligst als „arbeitslos“ auf dem Amt zu melden, das gilt auch dann, wenn er seit Jahren immer wieder nur einen befristeten Arbeitsvertrag erhält – ist noch mehr Demütigung eines Menschen möglich?? Ein schwer arbeitender Schichtarbeiter muß sich also regelmäßig als „arbeitslos“ melden, das sind perverse Auswüchse einer perversen Politik, daß einen das nackte Grauen überkommt!

Huhu, Frau Nahles, wissen Sie eigentlich , was arbeiten heißt, das darf hier füglich bezweifelt werden, ekelhaft, widerlich, abstoßend und vor allem sind auch Sie eines: Zu entfernen!

Hier reden Ignoranten, die im Lebetag noch keinen Finger gerührt haben, über Sachverhalte, die sie nur vom Hörensagen kennen und jetzt plötzlich ohne Volkes Stimme über die Parteirutsche zu bestimmen haben. Möge ein Herr Trump auch hier die Weichen stellen für Leute, die wissen, wovon sie reden. Schluß mit diesem partei-gepauerten Dilettantismus! Wir haben es satt, von nicht gewählten Ignoranten an die Wand regiert zu werden!

– Offensichtlich haben sich die Herren Pfaffen Bedford-Strohm und Marx etwas „vergaloppiert“ in ihren Aussagen bzgl. des „Abhängens des Kreuzes“, man kann das auch „Falschaussage“ nennen, was wohl in Kirchenkreisen allerdings nicht dem Strafrecht unterliegt, s. aber das 8. Gebot!

In einigen Medien findet sich Berichte über diese, wohl offensichtliche Lüge seitens der Kirchenfürsten, u.a. hier:

Auftritt ohne Kreuz: Israel weist Aussagen Bedford-Strohms zurück

Gestern berichtete ich u.a. kurz über fragwürdige Medienumfragen und eine evtl. Angst der Menschen, bei Umfragen die Wahrheit zu sagen. Heute nun kommt bei „t-online“ ein Bericht herein, der diese meine kühne These quasi „amtlich“ bestätigt: Demoskopie scheitert wohl offensichtlich nun an unwahren Angaben der Bürger.

Unwahre Angaben der Bürger, so so?! Richtig, der Meinungspolizist geht um, die Menschen wissen das, also lieber mal das Maul halten!

Kommen wir zum Aktuellen:

Nun geht in Deutschland die Angst um, die Herren Schäuble und Friedrich fürchten sich vor einem „Trump-Effekt“ für Deutschland, ja du lieber Himmel, die Herren haben recht und wenn ich sie wäre, ich hätte auch Angst, aber so was von!

Ich erspare mir weitere Worte hierzu, denn in mein Horn stößt in wunderbarer Weise Herr Henryk M. Broder.

In seinem heutigen Beitrag in der „welt“, nämlich „Ein Höhenflug von Arroganz und Verachtung“ bringt er das auf den Punkt, was die Menschen bewegt, Herr Broder schließt seinen Beitrag mit den Worten:

„Und nun ist die Blase geplatzt. Der Geruch von Wirklichkeit strömt aus der Klimaanlage bis die letzte Gelehrtenstube. Was in den USA eben passiert ist, steht auch Europa bevor: Der Aufstand der Mündel gegen die Bevormundung durch Eliten, die es sich in einer Seifenblase aus Privilegien und Vorurteilen gemütlich eingerichtet haben.

Diese Eliten haben die `schweigende Mehrheit` immer wieder aufgerufen, das Schweigen zu brechen, aktiv zu werden, sich einzubringen und einzumischen. Nun, da die schweigende Mehrheit der Amerikaner von ihrem wichtigsten Grundrecht Gebrauch gemacht hat, ist es den Eliten auch nicht recht.

Das ist nicht der Abgesang auf die Demokratie, es ist der Anfang vom Ende einer langen Ära des Hochmuts. Reality welcome!“

Danke, Herr Broder!

Und nun kriecht die Angst durch das Politpack in Berlin, Brüssel und anderswo, Stoiber: „Möglicherweise ist Trump am Ende besser für Europa als Clinton“, Schäuble und Friedrich warnen vor einem „Trump-Effekt“, einfach hinreißend zu sehen, wie den Eliten hier der Hintern auf Grundeis sinkt!

Lassen Sie mich schließen mit zwei weiteren Hinweisen zur „Belustigung“:

c.c.M.e.d. – The new wind of change is blowing.

Quelle: Lutz Schaefer


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)

Hinterlassen Sie einen Kommentar