RA Lutz Schaefer: Zerstörung und Chaos auf allen Ebenen ist angesagt

0
387

6. November 2016, liebe Leser, liebe Zorn- und Wutbürger,

beim morgendlichen Kaffee lief das Radio, ein Terrorismusexperte der allerersten Güte kam zu Wort, ein Prof. Peter Neumann.

Zum Thema „Radikalisierung von jungen Muslimen“ kam er zu dem Schluß, daß diese Radikalisierung vor allem darin wurzelt, daß diese jungen Menschen zunehmend keine Werte, Richtlinien oder Ideale mehr vorfinden würden.

Echt jetzt, Herr Professor Neumann, Sie haben eine Sache vergessen: Informieren Sie mal die amtierende Regierung über die Zustände hier im Land und in Europa schlechthin. Dort verlieren auch die einheimischen Kinder der Bevölkerungen zunehmend an „Werten, Richtlinien oder Idealen“, warum, zum Donnerwetter nochmal??

Weil Zerstörung und Chaos auf allen Ebenen angesagt ist! Und genau dafür steht Merkel, ist Ihnen dies entgangen, Herr Professor der Zukunftsforschung?

Ich wurde vor wenigen Tagen Zeuge meiner Behauptung, dies anläßlich einer Trauerfeier. In der ersten Reihe der Kirche saßen die Angehörigen. Als der Pfarrer zum gemeinsamen Gebet rief und die Gemeinde aufstand, legte sich der 7-jährige Enkel der Länge nach auf die Kirchenbank, ein Einschreiten der Eltern war natürlich Fehlanzeige, das wäre wahrscheinlich „kinderfeindlich“, bzw. der „Seele des Kindes“ nicht zuträglich.

Werter Herr Professor Neumann, auch hier nimmt das „Abhandenkommen“ von Werten einen dramatischen Verlauf, also, „einfach mal das Maul aufmachen“, Sie können das!

Dieser Terrorexperte wurde weiterhin gefragt, warum „Syrienrückkehrer“, soweit diese erfasst werden können, nicht inhaftiert werden.

Die Erklärung des Professor Neumann ist zwingend einfach: „Es fehlt den Staatsanwaltschaften und Gerichten an den nötigen Beweisen für eine terroristische Aktivität“, der ist jetzt auch wieder gut, gell?

Aber hier werden bei deutschen Bürgern munter Waffen auf Vorrat entzogen (kein Restrisiko!), da werden Existenzen ad hoc zerstört (ohne jede rechtliche Anhörung), da tobt sich der Rechtsstaat gegen die eigenen Menschen aus, daß es seine Art hat, Gott im Himmel, wohin sind wir versunken! Und keiner merkt, was hier gespielt wird? Dann wird es wirklich Zeit, daß Putin kommt, aber dazu später.

Bleiben wir beim Versinken, denn wir haben ja zum Glück unsere Politiker:

„SPD will Einwanderungsgesetz nach kanadischem Vorbild beschließen“, lt. Herrn Oppermann sollen die Kandidaten ein „Punkte-Programm“ zur Einwanderung erfüllen.

So, ich stehe jetzt außer mir, auf dem Schlauch oder wie auch immer!

Werte SPD, werter Herr Oppermann: Können Sie einmal den Bürgern erklären, auf welcher Position Sie stehen, Sie scheinen ja nicht einmal den blassesten Dunst an Ahnung zu haben von dem, was was ist!

Ich helfe Ihnen aber gerne:

Sie schwadronieren nun von einem „Einwanderungsgesetz“ nach Punkten, haben Sie sich eigentlich mal klargemacht, was der Unterschied von „Einwanderung“ und Asyl“ bedeutet!!?

Ein echter Asylbewerber muß keine Punkte sammeln müssen, ihm ist Schutz und Hilfe zu gewähren, ohne wenn und aber.

Ich denke allerdings, daß diese Zahl der wirklich asylberechtigten Bewerber sich im Promillebereich der Zuwanderung bewegt, nimmt man denn die (noch) geltende Gesetzeslage ernst, aber das ist leider nicht Stärke der Merkel-Regierung.

Der „Rest“, also das gewaltige Potential an Wirtschaftsflüchtlingen aus aller Welt, welches als „Flüchtlinge“ daherkommt, hat keinerlei Anrecht auf Aufnahme, dies hat der Ex-Verfassungsrichter Papier mit klaren Worten herausgestellt: „Kein Recht auf Zuwanderung“, die „Welt“ berichtete. Weiterhin ist Herr Papier der Meinung „Aus Asyl-Recht ist ein Jedermann-Recht geworden“, ebenfalls zu finden in der „Welt“.

Liebe SPD, sowie eure „Granden“, es ist erschütternd und traurig, aber in einem einzigen Hirn eines einzigen Menschen wie z.B. Herrn Papier findet sich mehr Sachverstand und Wissen, als ihr es in eurem gesamten Haufen auch nur ansatzweise auftreiben könnt!

Also, Oppermann, einpacken, einfach mal das Maul halten und wir kommen wahrscheinlich einen bedeutenden Schritt weiter!

Und dann gibt es noch einen Herrn de Maiziere, er will „Flüchtlingsboote zurück nach Afrika schicken“, das würde das Schleppertum eindämmen…

Ich gehe mal angesichts dieser Meldung davon aus, daß Herr de Maiziere tatsächlich gewisse Einschläge nicht mehr gespürt hat und weiterhin nicht spürt! Einen weiteren Kommentar meinerseits hierzu unterdrücke ich, das könnte mal wieder häßlich werden, sehr häßlich!

Wie wäre es eigentlich mit Herrn Papier als Bundespräsident??

Muß nicht ein Bundespräsident insbesondere wichtige Gesetze abzeichnen? Wie kann es sein, daß z.B. ein u.a. ehebrecherischer Pfaffe solch eine Aufgabe übernimmt? Müssten sich Bundespräsidenten/Bundespräsidentinnen eigentlich nicht ausschließlich aus den Reihen von Bundesrichtern rekrutieren?

So wie sich die Partei-Obermaden gerade den Kopf darüber zerbrechen, welche nicht vom Volk gewählte Marionette den nächsten Präsidenten abgeben soll, so sorgen sich in den USA zu allem entschlossene Patrioten, daß ihr Land mit der Wahl einer Killary Klingon nicht in Schutt und Asche gelegt wird.

Es hat sich in Georgia eine Bürger-Miliz „Three Percent Security Force“ um ihren Kommandanten Hill gebildet, die fest entschlossen sind, einen Marsch auf Washington in einer Art Amoklauf mit Waffen bis zum Kaliber .50 zu unternehmen, falls die Wahlprozedur ergeben sollte, daß Clinton als gewählt hingestellt wird.

Diese Truppe ist zu allem entschlossen und bis an die Zähne bewaffnet, und erklärtermaßen dazu bereit, von ihren Waffen auch reichlich Gebrauch zu machen.

Natürlich hört und liest man in den hiesigen Medien kein Wort davon, wahrscheinlich, um keine Nachahmer gegen Merkel zu ermutigen.

Einen Bericht habe ich im norwegischen „Dagbladet“ gefunden, schauen Sie sich das Video und die Untertexte an, dann wissen Sie, was Patrioten sind, die sich nicht in einen dritten Weltkrieg ziehen lassen wollen und lieber vorher die Notbremse ziehen….hier der Link mit Videos:

http://www.dagbladet.no/nyheter/forbereder-seg-til-kamp-om-hillary-clinton-vinner-valget—jeg-vil-slass-og-drepe/64072801

In demselben „Dagbladet“ war auch zu lesen, daß Litauen sich praktisch in der Mobilmachung gegen Rußland befindet. Heftigste Manöver zusammen mit amerikanischen Bodentruppen sind derzeit im Gange, wobei die Enklave Kaliningrad eine Schlüsselrolle spielt.

An die Bevölkerung wurde jetzt die verschärfte Version eines Handbuchs herausgegeben für das Verhalten nach einem russischen Einmarsch. Gleichzeitig wird mitgeteilt, daß der britische Secret Service seine bisherigen Tradition des Stillschweigens gebrochen hat und schon fast hysterisch darauf hinweist, daß Putin u.a über die neue Generation Panzer von Typ T 14 – Armata verfügt, denen auf NATO-Seite nichts entgegengesetzt werden kann, auch wenn die Dinger die tollsten Namen haben. Das ist alles alter Schrott, während Putin auch hier mit ganz neuer Technologie aufwarten kann.

Mein lieber Jens Stoltenberg, ich möchte nicht in Ihrer Haut stecken..! Auch hier wieder ein Bericht aus Norwegen mit Videos aus Litauen, sehr informativ, wenn man an die Schrotthaufen einer deutschen ‚Verteidigungsministerin‘ denkt, die wohl weniger zur Abwehr der Russen da ist, als vielmehr einen Putsch gegen die Merkel-Junta unmöglich zu machen. Hier der Link zum Dagbladet:

http://www.dagbladet.no/nyheter/lekkede-britiske-dokumenter-advarer-mot-russisk-supertanks–er-vi-pa-randen-av-et-vapenkapplop/64169360

Da wir mit Informationen geflutet werden – vielen Dank an alle Informanten, – geben wird hier noch weitere Betthupferl ein, dies querbeet, aber wissenswert:

Mohnheims Moschee-Bürgermeister kommt Bürgerbegehren zuvor

The Flow towards Europe

Juncker warnt Firmen „Ich werde ihnen den Weg versperren“

Rufschädigung: Brauerei verbietet EU-Kommissar, den Namen Oettinger zu verwenden

Wenn Deutschland kein Staat und nicht souverän ist, was ist es dann eigentlich und was bedeutet das für uns?

Aufgedeckt: Tobias Huch – Ein organisierter Schwerkrimineller in der Politik

c.c.M.e.d. Man fragt sich, wie viel Unrecht und Verbrechen unter dieser Führung noch möglich sind. Sollte Herr Hill aus Georgia nicht langsam Schule machen? Ach nein, pardon, wir sind ja nicht bewaffnet wie er…

Quelle: Lutz Schaefer


Vorsicht Bürgerkrieg!
In welchen Gemeinden, Städten und Stadtteilen Deutschlands erwartet die Bundesregierung zukünftig innere Unruhen? Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, Ausländer gegen Inländer, mittendrin religiöse Fanatiker – das explosive Potenzial ist gewaltig. Es gärt im Volk, die Wut wächst und die Spannungen nehmen zu. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann sich aufgestauter Ärger und Hass entladen werden… (weiter)


Europa grenzenlos
In Italien und Griechenland, wo die meisten der Neuankömmlinge unseren Kontinent betreten, werden diese zumeist ohne Rücksicht auf EU-Recht durchgewunken. Doch wer sind die Zuwanderer, die täglich zu Tausenden an den Küsten Europas anlanden? Flüchtlingsfamilien aus Syrien und anderen Krisengebieten wie dem Irak, die in seeuntauglichen Booten Krieg und Gewalt entfliehen wollen, wie die Mainstream-Medien nur zu gerne berichten? Oder Wirtschaftsflüchtlinge, die ein besseres Auskommen suchen? Kann die europäische Grenzschutzagentur FRONTEX, die im Mittelmeer patrouilliert und dabei von Marineeinheiten aus EU-Staaten unterstützt wird, die Außengrenzen noch sichern? Oder ist FRONTEX von der Politik dazu verdammt worden, Beihilfe zur Schlepperei leisten zu müssen?… (weiter)


Der islamische Faschismus
Der Islamismus entstand parallel zum italienischen Faschismus und zum Nationalsozialismus. Sein faschistoides Gedankengut allerdings reicht viel weiter zurück, es ist bereits im Ur-Islam angelegt. Die Grundzüge des Faschismus scheinen überall durch; in der Organisationsstruktur ebenso wie in der Religion, die stets über dem Menschen steht. Der Islamismus wird entlarvt… (weiter)


Die Souveränität Deutschlands
Deutschland sei »seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen«, bekundete Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, vor den versammelten Bankern des Europäischen Bankenkongresses am 18. November 2011. In »Europa« sei die Souveränität ohnehin »längst ad absurdum« geführt. Wenn Deutschland aber nicht souverän ist, dann herrscht ein anderer Staat oder eine Staatengemeinschaft oder eine Person oder Personengruppe, irgendeine Macht, über Deutschland und Wolfgang Schäuble ist dessen bzw. deren Agent und nicht Vertreter des Deutschen Volkes. Vielmehr dient er fremden Interessen… (weiter)


Wenn das die Deutschen wüssten
Wussten Sie, dass Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass nicht Ihre deutsche Staatsangehörigkeit bestätigt und fast alle Deutschen in ihrem eigenen Land staatenlos sind? Nein? Wussten Sie zudem, dass Gerichtsvollzieher in der BRD seit 2012 keine Beamten mehr sind oder dass die BRD selbst gar kein Staat ist – und auch nie war -, sondern eine von den Alliierten installierte Verwaltung, die großteils innerhalb einer „Firmenstruktur“ operiert? War Ihnen bewusst, dass die Sklaverei in Wirklichkeit nie abgeschafft wurde? Wenn nicht, dann wird es Zeit für Sie aufzuwachen… (weiter)

Hinterlassen Sie einen Kommentar