Trumps dritter Wochenbericht an die Amerikaner: Unzensierte Videoansprache

0
739

Von Kathrin Sumpf

Erneut hat US-Präsident Donald Tump ein Video auf Facebook veröffentlicht, in dem er die Amerikaner über die Regierungsarbeit der vergangenen Woche unterrichtet (Beginn der Rede bei 5:00).

Diese Woche gedenkt er auch derjenigen in Louisiana und Mississippi, die durch Tornados ihr Haus und Hof verloren haben. Die Trump-Administration werde sicherstellen, dass die betroffenen Familien die Hilfe erhalten, die sie brauchen. Viele Menschen im ganzen Land erklärten sich bereit, den Familien in Louisiana und Mississippi zu helfen. Das ist der „American Spirit“, mit dem Amerika wieder groß werden soll, so Trump.

Ein anderes entscheidendes Thema ist, neue Arbeitsplätze zu schaffen. So trafen sich der CEO von Intel, Bryan Krzanich, und Präsident Trump im Weißen Haus. Intel sagte zu, 7 Milliarden Dollar in eine neue Chip-Fabrik in Arizona zu investieren. Damit werden an die 3.000 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Intel habe sich zu diesem Schritt bereit erklärt, nachdem Trump ihnen versprochen hat, die Rechtsvorschriften für die Industriebranche zu lockern und Steuern zu senken.

Sein Team arbeite an einer Steuerreform, mit der massive Steuersenkungen für die Arbeitnehmer und Unternehmen erzielt werden sollen, so Trump. Auch sollen Unternehmen, die ihre Werke in andere Länder outsourcen wollen, härter bestraft werden.

Im Laufe der Woche traf sich Trump auch mit den Sheriffs und Polizeichefs aus dem ganzen Land und versicherte ihnen, dass er und sein Justizminister Jeff Sessions alle rechtlichen Maßnahmen ergreifen werden, um Terroristen und radikale und gefährliche Extremisten vor der Einreise in die USA abzuhalten.

Es müssen entschiedene Schritte unternommen werden, damit die USA auch in der Zukunft ein sicheres Land bleiben, so Trump.

Quelle: Epoch Times


10 Dinge, die Sie jetzt auf jeden Fall bunkern müssen!
Achtung: Der nächste Krisenfall steht bereits vor. Sie müssen sich jetzt vorbereiten, um nicht mit dem Land unterzugehen. Dafür erhalten Sie heute eine kostenlose Checkliste. Eine Checkliste mit 10 Dingen, die SIE noch heute bunkern müssen, um auf die kommende Katastrophe vorbereitet zu sein! Sichern Sie sich die Liste jetzt umgehend und KOSTENLOS! >> Hier erfahren Sie GRATIS, welche 10 Dinge Sie jetzt bei sich zu Hause bunkern müssen!


Das Anglo-Amerikanische Establishment
Cecil Rhodes gründete in London eine Geheimgesellschaft, die zu einer Art »geheimen Weltregierung« aufgestiegen ist. Von den Mainstream-Historikern weitgehend ignoriert, sicherte sich diese Geheimgesellschaft bedeutenden Einfluss auf die Politik Londons und später auf die gesamte Weltpolitik. Der Zirkel, der anfangs nur aus einer Handvoll Männer bestand, fand immer mehr Gesinnungsgenossen, gewann nach und nach Einfluss auf Gesellschaft und Geopolitik und manipulierte die öffentliche Meinung… (weiter)


Die einzige Weltmacht
Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion existiert nur noch eine Supermacht auf dieser Erde: die Vereinigten Staaten von Amerika. Und noch nie in der Geschichte der Menschheit hat eine Nation über so große wirtschaftliche, politische und militärische Mittel verfügt, um ihre Interessen durchzusetzen. Noch nie gelang es einer Demokratie, zur ersten und einzigen Weltmacht aufzusteigen… (weiter)


George Soros, der (un)heimliche Strippenzieher
Die einen sehen in Soros den größten Philanthropen der Gegenwart, der Milliarden für wohltätige Zwecke verschenkt. Die anderen sehen in ihm nach wie vor den rücksichtslosen Spekulanten, der stets nur in den eigenen Gewinn investiert und als superreicher Privatmann auf inakzeptable Weise politisch massiven Einfluss nimmt, der bereits ganze Volkswirtschaften in den Ruin getrieben und Revolutionen heraufbeschworen hat, der mit mächtigen Organisationen und Geheimdiensten wie der CIA kollaboriert und die Welt ins Verderben stürzt… (weiter)


Propaganda
Edward Bernays (1891-1995) gilt als Vater der Public Relations. Mit seinem Buch Propaganda aus dem Jahr 1928 schuf er die bis heute gültige Grundlage für modernes Kommunikationsmanagement. Der in Wien geborene Bernays war ein Neffe Sigmund Freuds, der sich dessen Erkenntnisse der modernen Seele zunutze machte und sie in den Dienst von Regierungen und Konzernen stellte. Propaganda ist Bernays Hauptwerk. In Propaganda beschreibt Bernays alle wesentlichen Techniken der Meinungsbeeinflussung… (weiter)


Die Rothschilds
Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als zwei Jahrhunderten völlig unbehelligt am Rad der Geschichte dreht. Die Familie Rothschild kontrolliert aus dem Hintergrund die Knotenpunkte zwischen Politik, Wirtschaft und Hochfinanz. Lange konnten sie sich in behaglicher Sicherheit wiegen, denn die Geheimhaltung stand seit jeher im Mittelpunkt ihrer Strategie. Doch nun fliegt ihr Schwindel auf, die Mauer des Schweigens beginnt zu bröckeln, immer mehr Menschen wachen auf und erkennen die wahren Drahtzieher hinter den Kulissen des Weltgeschehens… (weiter)

Hinterlassen Sie einen Kommentar